Auf den Spuren von Balthasar Neumann

Auf den Spuren von Balthasar Neumann
Auf den Spuren von Balthasar Neumann
Auf den Spuren von Balthasar Neumann
Auf den Spuren von Balthasar Neumann

Fränkische Schweiz

4-tägige Reise – ab € 212,00

Lernen Sie die mittelalterliche Stadt Bamberg und die Herzogstadt Coburg kennen und entdecken Sie die Höhepunkte des Barocks bei einer Rundfahrt.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC /Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
  • Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
  • Unterbringung im Mittelklasse Hotel der 3* Sterne Kategorie im Raum Bamberg
  • komfortabel ausgestattete Zimmer
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Besichtigung von Bamberg und gänztägige Rundfahrt durch die Fränkische Schweiz mit Besuch von Coburg wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen bzw. Programmkosten gegen Aufpreis)
  • Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Gemeindereise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrer Gemeinde den Besuch eines Gottesdienstes bzw. eine eigene Messfeier.

Programmvorschlag

Tag 1

Anreise

Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus zu Ihrem Hotel.
Je nach Abfahrtszeit und Strecke Möglichkeit zu einem Zwischenstopp.

Einchecken /Zimmerbezug in Ihrem Hotel.

Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Tag 2

Frühstück im Hotel.

Stadtbesichtigung in Bamberg

Bei einem Stadtrundgang - auf Wunsch unter sachkundiger Leitung - lernen Sie in etwa 2 Stunden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Dom, Alte Hofhaltung, Neue Residenz und Rosengarten sowie den historischen Stadtkern näher kennen. Mittagspause und Zeit zur freien Verfügung in Bamberg. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Bummel auf eigene Faust oder zu einem Museums-Besuch (z.B. Sammlung Ludwig im Alten Rathaus).
Fakultativ /Programmergänzung: Teilnahme an einer Schifffahrt auf der Regnitz.

Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Tag 3

Frühstück im Hotel.

Ganztagesausflug zu den Höhepunkten des Barock in der Region

Durch den „Gottesgarten am Obermain“ nach Bad Staffelstein, dem Geburtsort des berühmten Rechenmeisters Adam Riese. Besichtigung der ehemaligen Benediktinerabtei Kloster Banz mit ihrer prächtig ausgestatteten Klosterkirche und der Basilika Vierzehnheiligen, eine der berühmten Sehenswürdigkeiten des fränkischen Barock nach Plänen Balthasar Neumanns.
Am Nachmittag haben wir noch einen Abstecher in die Herzogstadt Coburg vorgesehen.

Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Tag 4

Frühstück im Hotel, Auschecken und Gepäckverladen.

Rückreise

Antritt der Rückreise zu Ihrem Heimatort. Je nach Abfahrtszeit und Strecke Möglichkeit zu einem Zwischenstopp.

Mögliche Zwischenstopps An-/Abreise Fränkische Schweiz

  • Pommersfelden (mit Schloß Weißenstein)
  • Ebrach (mit ehemaliger Zisterzienserabtei)
  • Würzburg
  • Nürnberg

« zurück