Ein Wochenende in Schwerin

Ein Wochenende in Schwerin
Ein Wochenende in Schwerin
Ein Wochenende in Schwerin
Ein Wochenende in Schwerin

Mecklenburgische Seenplatte

3-tägige Reise – ab € 168,00

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der mecklenburgischen Landeshauptstadt Schwerin und ihrer Umgebung.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
  • Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
  • Unterbringung im Mittelklasse Hotel der 3* Sterne Kategorie in Schwerin
  • komfortabel ausgestattete Zimmer
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Besichtigung von Schwerin und Rundfahrt durch die Mecklenburgische Seenplatte wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen bzw. Programmkosten gegen Aufpreis)
  • Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Gemeindereise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrer Gemeinde den Besuch eines Gottesdienstes bzw. eine eigene Messfeier.

Programmvorschlag

Tag 1

Anreise

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle.
Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus zu Ihrem Hotel.
Je nach Abfahrtszeit und Strecke Möglichkeit zu einem Zwischenstopp.

Einchecken /Zimmerbezug in Ihrem Hotel.

Stadtbesichtigung Schwerin

Bei einem Stadtrundgang - auf Wunsch unter sachkundiger Leitung - in der mecklenburgische Landeshauptstadt sehen Sie u.a. den prächtigen Marktplatz, den Dom in Backsteingotik, die historischen Häuserzeilen, den Pfaffenteich und den Alten Garten mit dem prunkvollen Schloss. Anschließend Gelegenheit zu einem Besuch des - auf einer vorgelagerten Insel im Schweriner See gelegenen - prachtvollen Schlosses Schwerin.

Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Tag 2

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Hotel steht Ihr Reisebus heute bereit zur ganztägigen Rundfahrt durch die Mecklenburgische Seenplatte: Über Goldberg und Alt Schwerin erreichen Sie Waren, wo ein längerer Aufenthalt mit Gelegenheit zur Mittagspause, Stadtbummel und Teilnahme an einer Schiffahrt auf der Müritz, Deutschlands größtem Binnensee, vorgesehen ist. Am Nachmittag führt der Weg über Röbel, Plau am See, Lübz und Parchim zurück nach Schwerin.

Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Tag 3

Frühstück im Hotel, Auschecken und Gepäckverladen.

Rückreise

Antritt der Rückreise zu Ihrem Heimatort.
Je nach Abfahrtszeit und Strecke Möglichkeit zu einem Zwischenstopp.

Mögliche Zwischenstopps An-/ Abreise Mecklenburgische Seenplatte

  • Lübeck
  • Neuruppin
  • Ludwigslust mit Schlossbesichtigung

« zurück