Radreise Rundfahrt Spreewald

Radreise Rundfahrt Spreewald
Radreise Rundfahrt Spreewald
Radreise Rundfahrt Spreewald
Radreise Rundfahrt Spreewald
Radreise Rundfahrt Spreewald

Spreewald

5-tägige Reise – ab € 378,00

Der Spreewald bietet für jeden etwas: kleine, romantische Dörfer in einer einzigartigen Naturlandschaft, Sehenswürdigkeiten wie die Schinkelkirche, Kultur und regionale Gastronomie. Hier verzweigt sich die Spree, verläuft durch endlose Bäche, vorbei an unzähligen Teichen und Seen. Außerdem begegnen Sie auf Ihrer Rundreise dem Markenzeichen der Region, der Spreewaldgurke. Durch einen geringen Höhenunterschied und gut ausgebaute Radwege erwartet Sie hier mehr Erholung als Anstrengung.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage inklusive Transfers /Fahrten vor Ort lt. Programm
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • Unterbringung in guten Mittelklasse Hotels der 3* oder 4* Sterne Kategorie
  • komfortabel ausgestattete Zimmer
  • Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Fahrradrouten und Programm wie in unseren Vorschlägen beschrieben (Änderungen oder Ergänzungen können abgestimmt werden)
  • Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Gemeindereise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrer Gemeinde den Besuch eines Gottesdienstes bzw. eine eigene Messfeier.

Programmvorschlag

Tag 1

Anreise

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle.
Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus mit Fahrradanhänger zu Ihrem Zielort.
Je nach Abfahrtszeit und Strecke Möglichkeit zu einem Zwischenstopp.

Ankunft und Hotelbezug im Raum Cottbus.

Tag 2

Cottbus - Lübbenau (ca. 50 km)

Die erste Etappe Ihrer Radtour geht von Cottbus nach Vetschau, wo Sie das Schloss und die außergewöhnliche Wendisch-Deutsche Doppelkirche sehen oder das Weißstorchzentrum besuchen können. Von hier aus führt die Radstrecke über einen der schönsten Abschnitte des Hochwalds über Leipe nach Lehde, die "Lagunenstadt im Taschenformat".
Möglichkeit zum Besuch des Gurkenmuseums.
Nach kurzer Etappe erreichen Sie danach Lübbenau.

Tag 3

Lübbenau - Burg (ca. 47 km)

Am heutigen Tag führt der Weg durch atemberaubende Teichlandschaften nach Lübben. Von Lübben aus sind es ca. 20 ruhige Kilometer bis Straupitz, wo Sie die bekannte Schinkelkirche und die Holländermühle bewundern können. Nachdem Sie Straupitz hinter sich gelassen haben kommen Sie nach Burg, einen der drei Hauptorte des Spreewalds. Der gesamte Fahrverlauf wird von unzähligen Wasserläufen gekreuzt.

Tag 4

Burg - Cottbus (ca. 44 km)

Die erste Sehenswürdigkeit des heutigen Tages ist der Bismarckturm mit Aussichtsplattform in Burg. Von hier aus führt die Spreewaldbahnstraße bis an die Spree. Sie erreichen die historische Festungsstadt Peitz und lassen nach und nach die Peitzer Teiche hinter sich. Kurz vor Cottbus, in Lakoma, sehen Sie mit dem Braunkohletagebau Cottbus-Nord eine völlig andere Landschaft, bevor Sie Ihr Tagesziel erreicht haben.

Tag 5

Frühstück im Hotel.
Auschecken, Gepäck- und Fahrradverladen.
Rückreise zu Ihrem Heimatort.

« zurück