Vergangenheit und Gegenwart

Vergangenheit und Gegenwart
Vergangenheit und Gegenwart
Vergangenheit und Gegenwart
Vergangenheit und Gegenwart

Danzig-Masuren

6-tägige Reise – Preis auf Anfrage

Besuchen Sie Danzig und entdecken Sie die polnische Ostseeküste und die Masurische Seenplatte.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
  • Transfers/ Busfahrten vor Ort lt. Programm
  • Unterbringung in guten 3* Sterne Hotels lt. Programm (2 Nächte in Danzig, 2 Nächte in Masuren und 1 Nacht in Posen)
  • komfortabel ausgestattete Zimmer
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Besichtigung von Danzig und Thorn, Besuch der Marienburg und Rundfahrt durch die Masurische Seenplatte wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen bzw. Programmkosten gegen Aufpreis)
  • Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Gemeindereise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrer Gemeinde den Besuch eines Gottesdienstes bzw. eine eigene Messfeier.

Programmvorschlag

Tag 1

Anreise

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle.
Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus zu Ihrem Hotel.
Je nach Abfahrtszeit und Strecke Möglichkeit zu einem Zwischenstopp.

Einchecken /Zimmerbezug in Ihrem Hotel.

Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Tag 2

Dem Frühstück folgt eine ausführliche Stadtführung in Danzig, die mittags in Oliwa zum Besuch des Orgelkonzertes unterbrochen wird. Nachmittags besichtigen Sie die Halbinsel Hela. Die einstige Fischersiedlung liegt am äußersten Zipfel der Hel-Nehrung, wo man gleich zwei Strände zur Auswahl hat. Besondere Atmosphäre strahlen die historischen Fischerhäuschen in der Stadtmitte aus und vom Leuchtturm hat man einen herrlichen Rundblick. Übernachtung in Danzig.

Tag 3

Sie verlassen die ”Perle an der Ostsee” nach dem Frühstück und fahren zur etwa 55 km entfernten Marienburg, der backsteingotischen Wehrburg des Deutschen Kreuzritterordens. Von der Nogatbrücke kommend, bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf eine der größten Wehrburgen überhaupt. Nach einer Führung geht es weiter in die Masurische Seenplatte. In Zonder Kaffeepause mit Kuchen. Anschließend Besichtigung des ostpreußischen Heimatmuseums; u.a. mit einem original eingerichteten Wohnhaus und einer Ausstellung. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Masuren und Übernachtung.

Tag 4

Im Anschluß an das Frühstück steht eine ausgedehnte Rundfahrt durch die Masurische Seenplatte auf dem Programm, während der Sie die schönsten Fleckchen Erde im "Land der tausend Seen” sehen. In der Wallfahrtskirche Heilige Linde nehmen Sie nach einer Führung an einem Orgelkonzert teil. Nächste Besichtigungsstation ist die Wolfsschanze. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff auf einem der größten Masurischen Seen. Auf Wunsch organisieren wir am Abend gerne eine stimmungsvolle Bauernhochzeit mit Abendessen, Getränken, Kutschfahrt, Folklore und Programm. Übernachtung in Masuren.

Tag 5

Nach dem Frühstück Abreise aus Masuren und Weiterfahrt nach Thorn. Stadtführung in Thorn u.a. mit Besuch des Geburtshauses des berühmten Astronomen Nikolaus Kopernikus. Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung in Posen.

Tag 6

Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise

« zurück