Zwischen Geschichte, Kultur & Natur

Harz Torfhaus Sonnenaufgang
Harz Torfhaus Sonnenaufgang
Harz Stabkirche Hahnenklee
Harz Stabkirche Hahnenklee
Harz Goslar Kaiserpfalz
Harz Goslar Kaiserpfalz
Harz Goslar Marktplatz
Harz Goslar Marktplatz

Harz

4-tägige Reise – ab € 258,00

Reisen Sie mit uns in den Harz und entdecken Sie Geschichte, Kultur und die eindrucksvolle Natur von Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge. Lernen Sie die tausendjährige Kaiserstadt Goslar kennen, besuchen Sie die Welterbestadt Quedlinburg & die "bunte" Stadt Wernigerode und erleben Sie eine Rundfahrt durch den Harz.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, WC/Waschraum, Minibar, Bordküche und Klimaanlage
  • Transfers /Busfahrten vor Ort lt. Programm
  • Unterbringung im guten Mittelklasse Hotel der 3* Sterne Kategorie
  • komfortabel ausgestattete Zimmer
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Besuch von Goslar, ganztägige Harzrundfahrt und Ausflug nach Quedlinburg & Wernigerode bzw. nach Wahl wie in unserem Programmvorschlag beschrieben (Führungen bzw. Programmkosten gegen Aufpreis)
  • Übernahme des Busfahrers durch Firma Donell Gruppenreisen GmbH

Ihre Gemeindereise

Wir ermöglichen Ihnen und Ihrer Gemeinde den Besuch eines Gottesdienstes bzw. eine eigene Messfeier.

Programmvorschlag

Tag 1

Anreise

Abfahrt ab der gewünschten Zustiegsstelle.
Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus.
Je nach Abfahrtszeit und Strecke Möglichkeit zu einem Zwischenstopp.

Einchecken /Zimmerbezug in Ihrem Hotel.
Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Stadtbesichtigung Goslar

In der alten Kaiserstadt Goslar haben wir einen Aufenthalt mit Möglichkeit zu einem Stadtrundgang - auf Wunsch unter sachkundiger, deutschsprachiger Leitung - und Gelegenheit zur Besichtigung der Kaiserpfalz für Ihre Gruppe vorgesehen.

Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Tag 2

Harz-Rundfahrt

Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihr Reisebus bereit zur ganztägigen Harz-Rundfahrt:
Fahrt zunächst nach Hahnenklee, wo Sie die berühmte Stabkirche besichtigen können.
Über Clausthal-Zellerfeld, die Bergstadt und Zentrum des Oberharzes führt der Weg entlang der Sösetalsperre - nach Osterode - Herzberg mit Schloss - Bad Lauterberg und Braunlage.
Zum Abschluss besuchen Sie Bad Harzburg, den größten Kurort des Harzes mit historischem Burgberg, Burgruine und der geschichtsträchtigen Canossasäule.

Fakultativ /Programmergänzung: Besichtigung des Besucherbergwerkes Rammelsberg.

Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Tag 3

Alternatives Tagesprogramm

Frühstück im Hotel und alternatives Tagesprogramm, wählen Sie:

  • Stadtrundgang in Quedlinburg mit sehenswerter Altstadt und Burgberg mit Stiftskirche und Domschatz. Nachmittags Abstecher nach Wernigerode - in die „bunte Stadt am Harz“ mit mittelalterlichem Fachwerk-Rathaus und Schloss oder alternativ: Besuch der alten Bischofsstadt Halberstadt mit ihren zahlreichen Kirchenbauten wie dem berühmten gotischen Dom St. Stephanus, der romanischen Liebfrauenkirche und der Johanniskirche.
  • Rundfahrt durch den Unterharz mit Thale und Hexentanzplatz, Blankenburg mit Kloster Michaelstein, Rappbodenstausee oder Derenburg mit Besuch der Glasmanufaktur.
  • Rundfahrt Oberharz mit Brocken und Drei-Annen-Hohne, von wo Sie die Möglichkeit haben, mit dem nostalgischen Dampfzug auf den Brocken zu fahren.

Möglichkeit zum Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Tag 4

Frühstück im Hotel, Auschecken und Gepäckverladen.

Rückreise

Antritt der Rückreise zu Ihrem Heimatort.
Je nach Abfahrtszeit und Strecke Möglichkeit zu einem Zwischenstopp.

Mögliche Zwischenstopps An-/ Abreise Harz

  • Duderstadt
  • Hannover
  • Kassel

« zurück